• 26 October 2017

Konstantin

Amsterdam Tour 1

Die Stadt Amsterdam gehört zu den Schönsten Europas. Sie fahren mit einem modernen Reisebus für 2,5 Tage in diese Kulturhauptstadt. Der Reiseleiter zeigt Ihnen alles, was Ihr Herz begehrt und für was die Stadt bekannt ist. Nehmen Sie an einer Stadtrundfahrt teil. Auch eine Grachtenfahrt steht mit auf dem Programm. Natürlich können Sie jederzeit selbst bestimmen, was Sie unternehmen möchten.

Die Zeiten als Amsterdam Hauptumschlagsort für den Welthandel war, sind zwar lange vorbei, die Stadt hat aber nichts von der damaligen Blütezeit eingebüßt. Der Koninklijk Palais zeugt von dieser Zeit und lädt zu einem Besuch ein. Oder spazieren Sie an den romantischen Grachten entlang und bestaunen Sie die schmalsten Häuser der Welt. Amsterdam ist vielfältig und wundervoll zugleich.

Tourübersicht

  • Busreise in modernen 3-4 Sterne Fernreisebusse mit Schlafsesselbestuhlung, WC und Klimaanlage
  • Hotelübernachtung inklusive Frühstück
  • Reiseleitung mit vielen Amsterdam-Tipps
  • Optionale Ausflugsangebote:
    Stadtrundfahrt, Grachtenfahrt, Szenerundgang, Volendam

Nächste Termine

In der nachfolgenden Tabelle finden Sie die nächsten Termine. Für eine komplette Übersicht klicken Sie unten.

Von Bis Dauer
Donnerstag 25.01.2018 Sonntag 28.01.2018 2½ Tage
Donnerstag 01.02.2018 Sonntag 04.02.2018 2½ Tage
Donnerstag 08.02.2018 Sonntag 11.02.2018 2½ Tage
Donnerstag 15.02.2018 Sonntag 18.02.2018 2½ Tage
Donnerstag 22.02.2018 Sonntag 25.02.2018 2½ Tage
Donnerstag 01.03.2018 Sonntag 04.03.2018 2½ Tage
Donnerstag 08.03.2018 Sonntag 11.03.2018 2½ Tage
Donnerstag 15.03.2018 Sonntag 18.03.2018 2½ Tage
Donnerstag 22.03.2018 Sonntag 25.03.2018 2½ Tage
Donnerstag 29.03.2018 Sonntag 01.04.2018 2½ Tage

Reiseverlauf

Alle Reiseziele der Tour sind optional und Sie müssen nicht an den Ausflügen teilnehmen. Gerne können Sie Ihren eigenen Aufenthalt planen und werden vom Bus zum Hotel transportiert und pünktlich zur Rückfahrt wieder abgeholt.

Tag 1:

Endlich geht es los, wir holen Sie vom Abfahrtspunkt ab und bringen Sie mit unserem modernen 3- bis 4-Sterne-Reisebus nach Amsterdam, in die wunderbare Hauptstadt von Holland. Eine Schlafsesselbestuhlung, eine Klimaanlage und Board-WC sorgen für Komfort und die Reise wird zu einer gemütlichen Fahrt.

Tag 2:

Am frühen Morgen erreichen Sie die Stadt und erleben gleich eine umfangreiche Stadtrundfahrt durch das Zentrum und seine Vororte. Sie finden hier zahlreiche Museen, wunderschöne Kanäle, alte Häuser und vieles mehr. Sie besuchen den Hafen mit dem Bus, erreichen die breiten Einkaufsstraßen und natürlich auch das Van-Gogh-Museum mit seiner weitreichenden Ausstellung über den berühmten Künstler. All das wird Sie faszinieren. Die Rundfahrt beenden Sie direkt am Anne Frank Haus und es steht Ihnen frei, dort einen kurzen Besuch abzustatten. Natürlich können Sie auch ruhig frühstücken und sich dann wieder am Bus einfinden. Während der Rundfahrt teilt der Reiseleiter sein umfangreiches Wissen über Amsterdam mit Ihnen und gibt gute Shopping-Tipps.

Gegen Mittag gibt es dann die Grachtenrundfahrt auf den Kanälen. Sie fahren an zahlreichen alten Gebäuden und Getreidespeichern vorbei, denn Amsterdam war schon vor vielen Jahrhunderten eine Handelsstadt. Sie gelangen gegen Ende zum kleinen Hafen und sehen auch einige der 1500 Brücken, denen Amsterdam seinen Namen “Venedig des Nordens” zu verdanken hat. Nach der Grachtenfahrt geht es zum Check-in und Frischmachen ins Hotel. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, die Innenstadt auf eigene Faust zu erkunden. Am Abend geht es dann auf den Szenerundgang zu den besten Discos und Clubs der Stadt, denn hier gibt es viel zu erleben und entdecken.

Tag 3:

Am Morgen nach dem Frühstück und dem Check-out geht es weiter. Der Bus wartet schon vor dem Hotel und bringt Sie hinauf ans wunderschöne Ijsselmeer in das kleine und idyllisch liegende Dorf Volendam. Es war ein ehemaliges Fischerdorf mit weitreichender Geschichte und wunderschönem Hafen. In Dijk und Doolhof finden Sie die typischen bunten Fischerhäuschen und können enge Gassen entdecken. Auf dem Weg dorthin besuchen Sie eine typische Käserei, denn Käse ist hier in Holland weltbekannt und wird in alle Länder exportiert. Auch ein typischer Holzschuhmacher, der Klompenmaker, wird besucht. Gegen 13 Uhr geht es gen Deutschland. Nordrhein-Westfalen erreichen Sie am späten Nachmittag.

Ein Beitrag geteilt von csé. A. (@csanna94) am