• 26 October 2017

Konstantin

Amsterdam Tour 2

Amsterdam ist immer eine Reise wert. Hier gibt es Schiffe, die durch die kleinen Grachten-Kanäle schippern, eine Geschichte aus dem II. Weltkrieg, nämlich die der weltbekannten Anne Frank und noch zahlreiche andere Sehenswürdigkeiten, die auf Sie hier warten. Mit einem geschulten Reiseleiter besichtigen Sie die Orte, die jeder einmal im Leben gesehen haben muss. Genießen Sie also Ihren Ausflug in vollen Zügen. Oder planen Sie eine eigene Tour durch die wundervolle holländische Metropole.

Erkunden Sie auf der Busreise die holländische Hauptstadt, die einst der größte Umschlagplatz für den Welthandel war. Auf dem Szenerundgang “Goldenes Zeitalter” entführt Sie der Reiseleiter in die Blütezeit der Stadt. Neben der bewegten Geschichte bietet Amsterdam auch viel Nightlife. Lassen Sie sich die heißesten Clubs der Metropole zeigen und feiern Sie bis spät in die Nacht. Der Reisebus bringt Sie abends kostenfrei zurück ins Hotel.

Tourübersicht

  • Busreise in modernen 3-4 Sterne Fernreisebusse mit Schlafsesselbestuhlung, WC und Klimaanlage
  • Hotelübernachtung inklusive Frühstück
  • Reiseleitung mit vielen Amsterdam-Tipps
  • Optionale Ausflugsangebote:
    Stadtrundfahrt, Grachtenfahrt, Szenerundgang, Volendam, Den Haag, Rundgang “Goldenes Zeitalter”, Zandvoort

Nächste Termine

In der nachfolgenden Tabelle finden Sie die nächsten Termine. Für eine komplette Übersicht klicken Sie unten.

Von Bis Dauer
Donnerstag 25.01.2018 Sonntag 28.01.2018 2½ Tage
Donnerstag 01.02.2018 Sonntag 04.02.2018 2½ Tage
Donnerstag 08.02.2018 Sonntag 11.02.2018 2½ Tage
Donnerstag 15.02.2018 Sonntag 18.02.2018 2½ Tage
Donnerstag 22.02.2018 Sonntag 25.02.2018 2½ Tage
Donnerstag 01.03.2018 Sonntag 04.03.2018 2½ Tage
Donnerstag 08.03.2018 Sonntag 11.03.2018 2½ Tage
Donnerstag 15.03.2018 Sonntag 18.03.2018 2½ Tage
Donnerstag 22.03.2018 Sonntag 25.03.2018 2½ Tage
Donnerstag 29.03.2018 Sonntag 01.04.2018 2½ Tage

Reiseverlauf

Alle Reiseziele der Tour sind optional und Sie müssen nicht an den Ausflügen teilnehmen. Gerne können Sie Ihren eigenen Aufenthalt planen und werden vom Bus zum Hotel transportiert und pünktlich zur Rückfahrt wieder abgeholt.

Tag 1:

In modernen 3- bis 4-Sterne Fernreisebussen, die mit Schlafsesselbestuhlung, WC und Klimaanlage ausgestattet sind, startet Ihre Busreise nach Amsterdam.

Tag 2:

In den frühen Morgenstunden werden Sie in holländische Hauptstadt eintreffen. Wer gerne möchte, kann sich der Stadtrundfahrt anschließen. Interessante Sehenswürdigkeiten, aber auch alles Wissenswerte über Shopping, Essen und Trinken erfahren Sie vom Reiseleiter. Die Stadtrundfahrt endet mit der Möglichkeit das Anne-Frank-Haus zu besichtigen oder sich bei einem gemütlichen Frühstück zu stärken.

Alle die Lust auf eine Grachtenrundfahrt haben, bekommen hierfür am späteren Vormittag die Möglichkeit. Anschließend transportiert Sie der Bus gegen 13:00 Uhr ins Hotel für das Check-in. Der Nachmittag bietet genug Zeit, Amsterdam auf eigene Faust zu entdecken. Wenn Sie Tipps oder Hilfe benötigen, steht Ihnen der Reiseleiter gern zur Verfügung. Am Abend findet der Szenenrundgang durch die hippsten Locations von Amsterdam statt. Von Szenenbars und tollen Restaurants bis hin zu Diskotheken oder verschwiegenen Bars an der Gracht, ist hier für jeden etwas dabei! Später am Abend gibt es dann einen kostenlosen Transfer ins Hotel.

Tag 3:

Am dritten Tag der Amsterdam Busreise bieten können Sie an einem besonderen Ausflug teilnehmen. In Den Haag besuchen Sie das Stadtviertel mit der Königsresidenz und dem Regierungssitz der Niederlande. Danach haben Sie noch genug Zeit, um Den Haag alleine zu erkunden. Natürlich behält auch hier der Reiseleiter viele hilfreiche Tipps für Sie parat.

Später am Nachmittag bietet sich der Rundgang „Goldenes Jahrhundert“ an. Hier bringt Sie der Reiseleiter in das Goldene Zeitalter zurück, in dem Amsterdam durch den weltweiten Handel von Waren zu einer der reichsten und größten Städte der Welt wurde. Anschließend können Sie den Tag in einer der gemütlichen Bars ausklingen lassen. Am Abend gibt es dann natürlich wieder einen kostenlosen Transfer zurück ins Hotel.

Tag 4:

Nach einem ausgiebigen Frühstück checken Sie gegen 9:00 Uhr im Hotel aus. Danach geht es mit dem Reisebus in das verträumte Dorf Volendam am Ijsselmeer. Unterwegs besichtigen Sie eine holländische Käserei und einen Holzschuhmacher (oder auch „Klompenmaker“). Gegen 13:00 Uhr beginnt dann die Reise zurück nach Deutschland und Sie kommen am späten Nachmittag in NRW an. Entsprechend später werden dann natürlich die entfernteren Abfahrtsorte erreicht.