• 30 September 2017

Konstantin

Amsterdam Silvestertour 2

Auf der viertägigen Amsterdam Silvesterreise erleben Sie die zwei Seiten der niederländischen Hauptstadt. Zum einen präsentiert sich Ihnen ein ausgiebiges Nachtleben, das mit der Silvesterparty im Melkweg seinen Höhepunkt findet. Zum anderen ist Amsterdam reich an Kulturschätzen, wie den Grachten oder dem prunkvollen Königspalast. Erkunden Sie die malerische Stadt am Ijsselmeer auf eigen Faust oder lassen Sie sich auf einem der optionalen Ausflüge vom Reiseleiter näherbringen.

Im 17. Jahrhundert, dem Goldenen Zeitalter, war Amsterdam der Umschlagplatz für den Welthandel. Zu dieser Zeit entwickelten sich die eindrucksvollen Bauten, wie der Königspalast oder die Grachten. Bestaunen Sie Amsterdam auf einer geführten Tour oder mieten Sie sich ein Rad und fahren durch die verwinkelten Gassen der Stadt. Es lohnt sich.

Tourübersicht

  • Busreise in modernen 3-4 Sterne Fernreisebusse mit Schlafsesselbestuhlung, WC und Klimaanlage
  • Übernachtung im Hotel inkl. Frühstück
  • Reiseleitung mit vielen Amsterdam-Tipps
  • Optionale Ausflugsangebote:
    Stadtrundfahrt, Grachtenfahrt, Szenerundgang, Volendam, Silvesterparty

Nächste Termine

In der nachfolgenden Tabelle finden Sie die nächsten Termine. Für eine komplette Übersicht klicken Sie unten.

Von Bis Dauer
Donnerstag 26.04.2018 Sonntag 29.04.2018 2½ Tage
Samstag 28.04.2018 Dienstag 01.05.2018 2½ Tage
Donnerstag 03.05.2018 Sonntag 06.05.2018 2½ Tage
Donnerstag 10.05.2018 Sonntag 13.05.2018 2½ Tage
Donnerstag 17.05.2018 Sonntag 20.05.2018 2½ Tage
Freitag 18.05.2018 Montag 21.05.2018 2½ Tage
Donnerstag 24.05.2018 Sonntag 27.05.2018 2½ Tage
Donnerstag 31.05.2018 Sonntag 03.06.2018 2½ Tage
Donnerstag 07.06.2018 Sonntag 10.06.2018 2½ Tage
Donnerstag 14.06.2018 Sonntag 17.06.2018 2½ Tage

Reiseverlauf

Alle Reiseziele der Tour sind optional und Sie müssen nicht an den Ausflügen teilnehmen. Gerne können Sie Ihren eigenen Aufenthalt planen und werden vom Bus zum Hotel transportiert und pünktlich zur Rückfahrt wieder abgeholt.

Samstag – Tag 1:

Die Busreise nach Amsterdam startet abends in 3-4 Sterne Fernreisebussen, welche mit einem WC, einer Schlafsesselbestuhlung und einer Klimaanlage ausgestattet sind.

Sonntag – Tag 2:

Die Hauptstadt der Niederlande erreichen Sie in den frühen Morgenstunden. Dort angekommen haben Sie gleich die Möglichkeit an einer interessanten Stadtrundfahrte teilzunehmen. Der Reiseleiter ist mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten Amsterdams vertraut und gibt viele hilfreiche Tipps für das Shopping oder gute Restaurants. Bevor Sie dann um 13:30 Uhr in das Hotel fahren, haben Sie noch ausreichend Zeit um die Stadt zu erkunden.

Bei einem Szenerundgang am Abend können Sie die besten Szene-Locations für eine unvergessliche Silvesternacht kennenlernen. Im Anschluss daran feiern Sie die Party des Jahres in Amsterdam. Das Nachtleben der Stadt bietet viele unglaubliche Locations, in denen Sie das neue Jahr begrüßen können. Die freien Plätze, wie der Nieuwmarkt, empfehlen sich, um mit vielen Menschen in das neue Jahr zu starten. Der Busfahrer holt Sie gegen 2:30 Uhr in der Stadt ab und fährt Sie sicher zum Hotel. Sie können aber auch den öffentlichen Nahverkehr nutzen, um weiter zu feiern und später selbstständig zum Hotel zu gelangen.

Montag – Tag 3:

Heute können Sie ein ausgiebiges Frühstück im Hotel genießen und im Anschluss daran gegen 12 Uhr ist Check-out, denn es geht heute nach Volendam. Hier können Sie in den Cafés einen wunderschönen Ausblick auf das Ijsselmeer genießen und das vergangene Jahr Revue passieren lassen. Nachmittags fahren Sie zurück nach Amsterdam wo Sie genügend Zeit zum Shoppen haben oder später noch mit den anderen Reisegästen an einer malerischen Grachtenfahrt teilnehmen können. Gegen Mitternacht begeben Sie sich wieder auf den Weg nach Hause.

Dienstag – Tag 4:

NRW erreiche Sie früh morgens und von dort aus steuert der Reisebus die entfernteren Abfahrorte an.

Ein Beitrag geteilt von Danny (@dutchlikeyou) am