• 30 September 2017

Konstantin

Prag Kurztrip

Entschließen Sie sich spontan für ein Wochenende in Prag. Die Goldene Stadt an der Moldau bietet eine reichhaltige Geschichte, romantische Momente auf der Lichterfahrt und eine schöne Bootstour über den Fluss.

Als eine der ältesten Städte in Mitteleuropa hat Prag einen ganz besonderen Charme. Das Goldmachergässchen, die Karlsbrücke und die Möglichkeit in den wunderschönen Einkaufsstraßen shoppen zu gehen, sorgen für ein unvergessliches Wochenende in Prag.

Tourübersicht

  • Busreise in modernen 3-4 Sterne Fernreisebusse mit Schlafsesselbestuhlung, WC und Klimaanlage
  • Deutschsprachige Reiseleitung mit vielen Prag-Tipps und Hintergrundinformationen
  • Optionale Ausflugsangebote:
    Stadtrundgang, Lichterrundfahrt, Bootstour auf der Moldau

Nächste Termine

In der nachfolgenden Tabelle finden Sie die nächsten Termine. Für eine komplette Übersicht klicken Sie unten.

Von Bis Dauer
Donnerstag 26.04.2018 Sonntag 29.04.2018 3½ Tage
Samstag 28.04.2018 Dienstag 01.05.2018 3½ Tage
Donnerstag 03.05.2018 Sonntag 06.05.2018 3½ Tage
Donnerstag 10.05.2018 Sonntag 13.05.2018 3½ Tage
Donnerstag 17.05.2018 Sonntag 20.05.2018 3½ Tage
Freitag 18.05.2018 Montag 21.05.2018 3½ Tage
Donnerstag 24.05.2018 Sonntag 27.05.2018 3½ Tage
Donnerstag 31.05.2018 Sonntag 03.06.2018 3½ Tage
Donnerstag 07.06.2018 Sonntag 10.06.2018 3½ Tage
Donnerstag 14.06.2018 Sonntag 17.06.2018 3½ Tage

Reiseverlauf

Alle Reiseziele der Tour sind optional und Sie müssen nicht an den Ausflügen teilnehmen. Gerne können Sie Ihren eigenen Aufenthalt planen und werden vom Bus zum Hotel transportiert und pünktlich zur Rückfahrt wieder abgeholt.

Freitag – Tag 1:

Die Fahrt ins romantische Prag kann beginnen. Mit einem 3-4 Sterne Fernreisebus, der mit Schlafsesselbestuhlung, WC und Klimaanlage keine Wünsche offen lässt, steht Ihnen eine gemütliche Nacht im Bus bevor.

Samstag – Tag 2:

Die Goldene Stadt wird bereits am Vormittag erreicht. So steht einer spannenden City Tour mit erfahrenen Reiseführern nichts im Wege. Highlights wie die Altstadt und die Karlsbrücke sorgen dafür, dass Vergangenheit und Gegenwart der Stadt ineinander verschmelzen. Mit dazu gibt es natürlich auch einige wertvolle Tipps für den Aufenthalt in der Stadt. Bei einer zweistündigen Bootsfahrt über die Moldau am Nachmittag können Sie darüber hinaus noch einmal eine weitere Perspektive der Stadt bewundern. Ein reichhaltiges Buffet auf dem Schiff sorgt dafür, dass das leibliche Wohl nicht auf der Strecke bleibt. Im Anschluss erfolgt die Lichterfahrt im Bus durch die Stadt bei Nacht – sehr romantisch. Nach einem tollen Tag in der wunderschönen Stadt geht es dann kurz nach Mitternacht wieder mit dem Reisebus in Richtung Heimat.

Sonntag – Tag 3:

Am Vormittag erreichen Sie Nordrhein-Westfalen. Weitere Zielorte fährt der Bus etwas später an.